Angelset Test: Die besten Angelsets im Vergleich

Günther
Günther
Aktualisiert: 30. November 2018
Geprüfte Sorten

27

Marken im Vergleich

8

Investierte Stunden

14

Befragte Experten

3

Du bist auf der Suche nach einem Angelset für Dein Hobby? Nach intensiver Recherche und Sichtung vieler Produkte und Marken können wir euch 3 ausgezeichnete Angelsets wärmstens empfehlen. Sie haben uns in vielerlei Hinsicht überzeugt. Die Sets bestechen durch ihre unzähligen Zubehörprodukte, die von der Angelrute bis hin zum Köderset alles enthalten. Mit dem richtigen Angelset ist der Start in das neue Hobby umgehend möglich. Mit den Angelsets aus dem Vergleich sind keine weiteren Produkte mehr notwendig.

Das wichtigste in Kürze ✓

Angelsets Bestenliste 2018

Vergleichssieger:

Das Angelset von Campo24 ist ein komplettes Set für den Angler. Das Set befindet sich in einer praktischen Transporttasche, die in Tarnfarben gehalten ist. Im Set enthalten sind drei Angelruten mit drei Rollen inklusive der Angelschnur und ein Komplettset an Zubehör. Das Angelset eignet sich nicht nur für Anfänger, sondern kann auch von fortgeschrittenen Anglern verwendet werden. Das Angelset eignet sich perfekt als Geschenk oder als Einstieg. Neben den der Angelruten mit Rolle und fluoreszierender Angelschnur ist ein umfangreiches Zubehörset enthalten. Im Set befinden sich ein Netz, zwei Stahlvorfächer, ein Bissanzeiger, ein Knicklicht, eine Dose mit Haken, eine Dose mit Bleien, ein Drilling, ein Futterkorb, zwei Gummifische, zwei Routenhalter und zwei Routenschutze. Die Angelruten sind auf Wunsch variierbar. Sie können anhand des Bestandes ausgesucht werden. In der Regel besteht die Möglichkeit zwischen 210 cm und 300 cm frei zu wählen. Die Transporttasche ist handlich und aus einem festen Material. Die Tasche kann einfach bei 40 Grad in der Maschine gewaschen werden.– komplettes Set mit Ruten, Rollen und reichlich Zubehör – mit praktischer Transporttasche – für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Top Alternative:

Das Angerutenset von Plusinno ist eine perfekte Alternative zum Vergleichssieger. Durch die Materialien ist die Angelrute sehr langlebig und gleichzeitig hart. Sie besteht aus einer hochdichten Kohlefaser, die mit einer speziellen Glasfaser gemischt ist. Dadurch bekommt die Angelrute eine perfekte Elastizität. Die Angelrute ist perfekt zum Angeln am Meer, egal ob im Süßwasser oder im Salzwasser. Die mitgelieferte Spinnrolle ist mit einem hohen Kraftantrieb ausgestattet. So wird der Rücklauf der Schnur sofort blockiert. Der Kapuzenrollenhalter besteht aus hochwertigem Edelstahl und ist zudem korrosionsgeschützt. Die Spinnrolle besteht aus doppelfarbigem Aluminium. Zudem ist die Rute mit einem Vorgriff ausgestattet, der für einen angenehmen Griffkomfort sorgt. Die Angelrute selbst ist teleskopartig und bequem zu tragen. Sie wird in verschiedenen Längen angeboten. Die Schnurkapazität liegt je nach Modell bei bis zu 0,30/140. Im Angelset enthalten ist eine Angelrute, eine Angelrolle, eine Angelschnur und ein Set aus Fischködern.– Angelrute aus einer Mischung aus Kohle- und Glasfaser – Einzelteile aus korrosionsgeschütztem Edelstahl – hochwertige Materialien für eine lange Lebensdauer

PREISSIEGER:

Das Komplettangelset ist in Sachen Preisleistung zu empfehlen, denn das Set ist ideal für alle Angelliebhaber. Gerade für Anfänger ist das Set ideal, denn es ist alles enthalten, was ein Angler braucht, von Ködern bis hin zur Rute. Das komplette Set besteht aus hochwertigen Materialien. Es ist leicht im Gesamtgewicht und somit auch gut zu tragen. In diesem Set sind enthalten Angelrute, Angelrolle, Stopper, Schwimmer, Haken, Drehzapfen, Flot Perlen, Haken Remover, Angelschnur Ring, Particle Lures, Angelschnur Teller und Alarm Bell. Die Angelrute ist 180 cm lang und hat ein Gewicht von 450 g. Es befinden sich 20 Partikelköder und 20 Schwimmer Perlen im Set. Die Getriebeübersetzung liegt bei 5.2:1.– komplettes Set von Angelrute bis zum Köder – ideal für Anfänger – alle Produkte aus hochwertigen Materialien

Kaufratgeber 🧐

AllesFreizeit.de Dein Kaufratgeber

Das richtige Zubehör spielt bei einem erfolgreichen Angeltag eine wichtige Rolle. Nicht nur die Angelrute, die Angelschnur oder die Angelrolle sind entscheidend. Auch die Bissanzeige und der Angelhaken sind wichtig. Es gibt reichlich Zubehör, welches für ein erfolgreiches Angeln unerlässlich sind. Beispielsweise ist das Angeln auf Grund nur mit einem richtigen Angelblei möglich. Beim Feederangeln sollte auf einen Futterkorb nicht verzichtet werden. Angler, die gern in der Nacht angeln, sollten auf eine Kopflampe zurückgreifen, damit sie alles sehen können. Auch die Kleidung ist wichtig, denn Niederschlag und vor allen Dingen Kälte können die Freude am Angeln schnell trüben.

Auch die vielen Kleinteile, die im ersten Moment recht unnütz aussehen sind wichtig. Darunter die Wirbel, die Stopper und auch die Perlen. Sie sollten in keinem gut sortierten Angelkoffer fehlen. Hier eine kleine Auflistung, was zu einer guten Angelausrüstung gehört:

  • Angelblei
  • Klemmblei
  • Wirbel
  • Sbirolino
  • Futterschleuder
  • Knicklicht
  • Futterkorb
  • Stahlfach
  • Fischwaage
  • Perlen
  • Posenstopper
  • Ködernadel
  • Anti-Tangle
  • Rutenhalter
  • Angelstuhl
  • Fliegenfischerweste
  • Rod Pod
  • Rutenfutteral
  • Kopflampe
  • Angelschirm
  • Anglerstiefel
  • Rachensperre
  • Aaltöter
  • Boilierroller

Was sind Angelsets? 🤔

Ein Angelset eignet sich für Anfänger bis hin zu Experten im Angelbereich. Das Grundangelset besteht aus einer Angelrute, einer Angelrolle und eine Angelschnur. Das ist das Basisset, das von vielen Herstellern angeboten wird. Allerdings kann das Angelset auch variieren, denn es gibt Sets, in denen nicht nur eine Rute enthalten ist, sondern gleich zwei oder drei. Zudem ist in einem Angelset auch meist eine gute Auswahl an Zubehör vorhanden, von einzelnen Haken bis hin zu anderen Produkten, die beim Angeln nicht fehlen sollten. Dazu gehören

  • Taschen
  • Kescher
  • Posen
  • verschiedene Köder

Die Angelsets unterscheiden sich nicht nur anhand der Ausstattung, sondern auch aufgrund der Angelart. Gerade die Köder sind bei den einzelnen Fischarten recht unterschiedlich.

Welche Arten gibt es?

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Angelsets-Arten. Grundsätzlich wird bei den Angelsets zwischen den einzelnen Fischarten unterschieden. Es gibt für jede Fischart ein anderes Angelset. Zu den bekanntesten und gängigsten Angelsets gehören

  • Forellen-Angelsets
  • Karpfen-Angelsets
  • Hecht-Angelsets
  • Barsch-Angelsets
  • Zander-Angelsets
  • Allround-Angelsets

Wie die Namen schon vermuten lassen, sind die Angelsets für die einzelnen Fischarten geeignet. Das Allround-Angelset hingegen ist für verschiedene Fische und Gewässer geeignet. Gerade das Allround-Angelset ist für Anfänger geeignet, denn sie probieren sich meist erst aus und legen sich eventuell erst mit der Zeit fest. Danach kann man dann das passende Angelset auswählen.

Schaue dir unbedingt dieses video an

Worauf du achten solltest

Durch die folgenden Informationen fällt die Auswahl zum richtigen Angelset leichter. Wir haben alle wichtigen Faktoren aufgelistet. Im Grunde gibt es nur zwei Punkte, auf die man beim Kauf achten muss

1. Die Fischart und das entsprechende Gewässer
2. Das Zubehör

Bevor das Angelset gekauft wird, muss zuerst die Zielfischart geklärt sein und auch das Gewässer, denn für jede der beiden Faktoren gibt es andere Angelsets auf dem Markt. Allein die Ruten unterscheiden sich in vielen Punkten und somit auch das entsprechende Zubehör.

Das Zubehör ist der zweite wichtige Punkt beim Kauf eines Angelsets. Bei einem größeren Angelset ist meist ein passendes Zubehörpaket dabei, das speziell für die ausgesuchte Fischart abgestimmt ist. Für Anfänger reicht zu Beginn ein kleines Set vollkommen aus, indem sich neben der Rute und der Rolle auch noch ein Fangnetz und Köder befinden. Fortgeschrittene erweitern ihr Angelset selbst mit der Zeit. Dazu gehören dann auch Haken, Posen, Hakenlöser und natürlich auch eine passende Angeltasche.

Wie hoch sind die Kosten?

Ein Angelset kann aus verschiedenen einzelnen Elementen bestehen. Zur Grundausstattung eines Sets gehört die Angelrute, eine Rolle und die Schnur. Dazu können noch alle möglichen Zubehörelemente kommen, von den normalen Ködern bis hin zu Ersatzteilen und sogar eine Transporttasche. Anhand der unterschiedlichen Größen an Angelsets können somit auch die Preise sehr unterschiedlich ausfallen. Es gibt kleine Sets, die zu einem günstigen Preis von um die 20 Euro zu bekommen sind, aber auch sehr umfangreiche Sets von Markenherstellern, die mehrere hundert Euros kosten können. Neben den individuellen Inhalten spielt also auch der Hersteller und die Materialien eine wichtige Rolle beim Preis. Hochwertige, langlebige Materialien sind kostenintensiver als ein preiswertes Set aus Kunststoff.

Angelsets Kaufen? Das sind die besten Shops

Wir haben bei unserer Recherche zahlreiche Shops geprüft und miteinander verglichen. Wir haben hier auf die Kriterien Bester Preis, Versandbedingungen und Vertrauenswürdigkeit geachtet. Am besten haben hier folgende Läden abgeschnitten.

  • Amazon
  • eBay
  • Örtlicher Fachhändler

Mindestens einer der genannten Shops ist oben mit den Empfehlungen verlinkt. Wir empfehlen in der heutigen Zeit lieber einen Online Shop wie Amazon oder eBay. Wir konnten bei unserer Recherche hier den besten Preis finden. Außerdem hast du den Komfort, dir Versandkostenfrei die Ware nach Hause schicken zu lassen. Du kannst dir sicher sein, deine Ware zu bekommen. Beim Fachhändler ist das Sortiment kleiner, die Bestseller oft vergriffen und du sparst sogar noch die Fahrtkosten und wertvolle Zeit. Für uns ein klarer Pluspunkt.

Für wen ist dieser Vergleich

Es gibt zahlreiche Produkte auf dem Markt und jeder wirbt damit, die beste Marke zu sein. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, wirklich intensiv verschiedene Produkte zu prüfen. Am Ende haben wir unsere Top Empfehlung gefunden.

Die beste Alternative hat zwar nicht so gut abgeschnitten wie unsere Nummer 1, jedoch hat es eine Besonderheit, die dir wichtig sein könnte. Außerdem findest du unsere Preis Empfehlung, welche das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Die Vorteile 🤗

Vorteile:

  • mindestens eine Angelrute mit Zubehör enthalten
  • für Anfänger und Fortgeschrittene je nach Ausführung geeignet
  • kostengünstiger als Alleinanschaffungen

Nachteile:

  • gerade für Anfänger zu Beginn recht teuer
  • Zubehör ist meist festgelegt und kann nicht frei gewählt werden
  • gibt reichlich Auswahl an verschieden großen Sets

Die 3 besten Marken

Es gibt unzählige Hersteller für Angelsets auf dem Markt. Die drei bekanntesten und besten Marken haben wir herausgesucht.

1. Plusinno
Plusinno ist ebenfalls eine bekannte Marke aus dem Angelbereich. Plusinno ist ebenfalls sehr umfangreich. Es gibt nicht nur verschieden große Angelsets zu kaufen, sondern auch einzelne Elemente. Mit Plusinno kann man sich seine Ausrüstung nach Wunsch auch gern allein zusammenstellen. Sogar Angelsets für Kinder hat der Hersteller im Programm.

2. VGeby

Der Hersteller VGeby hat sich auf den Bereich Angelsachen spezialisiert und hat nicht nur ganze Sets im Angebot, sondern auch zahlreiches Zubehör. Die Produkte sind aus hochwertigen Materialien und eignen sich für Anfänger bis zu Experten des Angelsports.

3. Campo24

Campo24 ist ebenfalls ein bekannter Hersteller von allerlei Angelzubehör. Neben hochwertigen Angelruten mit den passenden Rollen und Angelschnüren bietet der Hersteller auch komplette Angelsets an. Die kleinen Sets bestehen aus einer Angelrute und der Rolle mit Schnur und die großen Set enthalten alles, was ein Angler braucht.

 

Alternativen

Neben den oben genannten Vergleichssiegern gibt es aber auch noch einige Alternativen. Wir haben drei Alternativen herausgesucht, die ebenfalls zu den guten Angelsets gehören:

Fazit 👍

Angelsets gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die kleinsten Sets bestehen aus einer Angelrute und einer Angelrolle mit Schnur. Daneben gibt es Angelsets, die zudem noch mit Ködern, Haken und anderem Zubehör ausgestattet sind. Ein Angelset ist nicht gleich ein Angelset, denn sie unterscheiden sich aufgrund der Fischart für die sie genutzt werden sollen. Bevor ein Angelset gekauft wird, ist es ratsam sich zuerst eine Fischart auszusuchen. Bei Unentschlossenen bietet sich ein Allrounder-Angelset an, das für viele Fischarten verwendet werden kann. Ein gutes Angelset ist schon ab 20 Euro zu bekommen. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Der Preis variiert anhand des Inhaltes und der Marke. Anglersets eignen sich für Kinder, für Anfänger und für Fortgeschrittene, je nach Modell und Ausstattung.

Veröffentlicht von Günther
Veröffentlicht von Günther

Für Günther spielt Freizeit und Spaß eine wichtige Rolle im Leben. Er ist begeistert von sehr vielen Hobbys und liebt es, verschiedene Sachen im Leben zu probieren und zu testen. Er unterstützt in seiner Freizeit die Redaktion von AllesFreizeit.de

Mehr Über Uns