Meditationsmatten Test: Die besten Marken im Vergleich

Günther
Günther
Aktualisiert: 18. Oktober 2019
Geprüfte Sorten

278

Marken im Vergleich

5

Investierte Stunden

22

Befragte Experten

5

Du bist auf der Suche nach einer Meditationsmatte? Nach intensiver Recherche und Sichtung vieler Produkte und Marken können wir euch 3 Meditationsmatten wärmstens empfehlen. Sie haben uns überzeugt hinsichtlich der Außenmaterialien, der Innenmaterialien und der Größe. Zudem haben wir noch 3 Alternativen für Euch gefunden.

Meditationsmatte Bestenliste 2019

Vergleichssieger

Die Zabuton Deluxe ist eine extra dicke Meditationsmatte von Lotuscraft. Das Modell wird in sieben unterschiedlichen Farben angeboten. Die Füllung besteht aus Baumwollvlies und sorgt dafür, dass die Matte angenehm weich ist und eine optimale Dämpfung bietet. Vorhanden sind mehrere Lagen an Baumwollvlies, die nicht miteinander verbunden sind. Der Bezug besteht aus 100% Bio-Baumwolle. Die Matte hat ein Gesamtgewicht von 4 kg und eine Dicke von 7 cm. Sie wird in der Größe 85 x 80 cm angeboten. – lässt sich gut mit Yogakissen und Meditationskissen kombinieren – aus mehrlagigem Baumwollvlies – 100% Bio-Baumwoll-Bezug

Top Alternative

Das Zafu Meditationskissen aus dem Haus Leewadee ist mit Kapok gefüllt. Durch die Kapok-Füllung wird das Kissen sehr fest und sorgt für einen optimalen Halt. Der Bezug besticht durch traditionelles Thai-Design. Der Bezug besteht aus Stoff und kann leicht gereinigt werden. Die Matte hat eine Größe von 76 x 72 und eine Höhe von 5 cm. Zu der Matte gibt es noch ein passendes Kissen. Die beiden Produkte können auch als Set erstanden werden. – mit Kapok-Füllung – auch als Set mit Kissen erhältlich – mit leicht zu reinigendem Stoffbezug

PREISSIEGER

Das Medi-Set Basic I von Bodhi besteht aus dem Rondo Basic Kissen und der Zabuton Basic Matte. Angeboten wird das Set in einem schönen Orange. Die Innenfüllung besteht aus mehrlagigen Baumwollvlies, das für einen weichen Untergrund sorgt. Die Bezüge bestehen zu 100% aus Baumwolle und lassen sich leicht reinigen. Das Kissen hat die Maße 80 x 80 cm. Das Kissen besitzt eine Trageschlaufe und eine Dinkelspelzfüllung. – Kissen mit Dinkelspelzfüllung – Kissen und Matte im Set – in kräftigen Farben zu bekommen
Alles Freizeit Logo bunt

Kaufratgeber 🧐

Was sind Meditationsmatte? 🤔

Meditatiosmatte

Die Meditationsmatte ist eine spezielle Matte, die eine ausgezeichnete Isolationsfunktion besitzt. Meditation ist eine chinesische Form der Entspannung, die schon seit Jahren in Europa praktiziert wird. Zur Meditation braucht es einen Ort der Ruhe. Auch entspannende Melodien können den Meditationsprozess unterstützen. Zur Meditation wird nicht viel gebraucht, nur eine Meditationsmatte. Die spezielle Matte wird mit der isolierten Seite auf den Boden gelegt. Feuchtigkeit und Kälte können nicht in die Matte eindringen. Somit bleibt die Matte schön war und sorgt für eine entspannende Wirkung auf die Muskeln. Zudem ist die Matte aus weichen Materialien gefertigt, damit bei längeren Meditationsphasen die Knöchel, Beine und Knie keine Druckstellen bekommen oder zu schmerzen beginnen.

Die Matten eignen sich für jeden Menschen, der sich gern auf den Boden setzt oder durch Meditation zur Ruhe kommen möchte. Egal, ob in der Wohnung auf dem Fußboden oder im Freien auf der Wiese, in der Regel ist der Boden recht unbequem. Zudem ist im Freien der Boden häufig feucht und kalt. Die spezielle Matte eignet sich für einen solchen Boden besonders gut und schützt gleichzeitig von Gestein und kleinen Tieren.

Welche Arten gibt es?

Bei den Meditationsmatten wird im Grunde zwischen vier verschiedenen Arten unterschieden. Die wichtigste Eigenschaft einer solchen Matte ist der Sitzkomfort. Er sorgt dafür, dass sich gut entspannt werden kann und das Meditieren möglich ist. Die Hersteller achten daher auf das Füllmaterial, auf dem der größte Augenmerk liegt. Die Füllung ist im Grunde die Basis für die Matte und sorgt dafür, ob die Matte ausreichend bequem ist und funktional. Aus dem Grund wird bei den Arten zwischen den vier Matten unterschieden.

1. Meditationsmatte mit Buchweizenschalen
Die Buchweizenschalen sind ein perfektes Material zum Füllen der Matten. Durch die Buchweizenschalen, die sehr klein sind, bleibt der Innenbereich zu jeder Zeit luftdurchlässig und locker. Es bilden sich keine Klumpen oder Ecken, in denen sich die Schalen zusammenrotten. Feuchtigkeit und Wärme kann durch den Körper fließen und staut sich mit der Füllung aus Buchweizenschalen nicht auf. Zudem sorgen die Buchweizenschalen an heißen Tagen dafür, dass die Matte leicht kühl gehalten wird. Somit bietet sich die Buchweizenschalenfüllung auch für Matten an, die im Sommer genutzt werden. Das Material ist antiallergen und passt sich dem menschlichen Körper optimal an. Ein Nachteil kann sein, dass die Buchweizenschalen im Innenbereich bei Bewegungen zu rascheln beginnen. Zudem ist die Matte aus Buchweizenschalen sehr schwer und kann nicht einfach transportiert werden.

2. Meditationsmatte mit Baumwollvlies
Die Matte mit Baumwollvlies ist ebenfalls ein sehr interessantes Material. Das Baumwollvlies wird aus mehreren Baumwollfasern zusammengesetzt, die verschiedene Dicken aufweisen. Die Baumwollfasern werden nicht miteinander verwebt, so dass die Dicke recht unterschiedlich sein kann. Dabei spielt die Dicke für die Weichheit eine wichtige Rolle, denn je dicker die Matte desto weicher ist sie auch. Baumwollvlies hat wärmende Eigenschaften und aus dem Grund ist diese Matte ideal für die kalten Tage und perfekt als Unterlage auf einem kalten Boden. Durch das Baumwollvlies ist die Matte sehr pflegeleicht und auch zum Bügeln geeignet. An heißen Tagen wird die Matte aus Baumwollvlies eher als unpraktisch empfunden und zudem wird bei häufiger Benutzung das Füllmaterial immer dünner.

3. Meditationsmatte mit Schurwolle
Schurwolle ist ein sehr beliebtes Material für Meditationsmatten. Dabei wird die Schurwolle zu kleinen Kügelchen geformt und in dieser Form als Füllmaterial für die Matten verwendet. Durch die Kügelchen bekommt die Matte ein sehr großes Volumen und ist somit sehr komfortabel. Das Material ist auch dafür verantwortlich, dass die Matte immer noch leicht bleibt. Die Matte aus Schurwolle ist der ideale Begleiter, wenn schnelles Schwitzen zur Tagesordnung gehört. Zu den besonderen Eigenschaften der Schurwolle zählt das schnelle Aufnehmen von Feuchtigkeit. Trotz viel Feuchtigkeit fühlt sich die Matte nicht nass an. Das ist auch für einen eher feuchten Boden eine ideale Eigenschaft. Damit die Matte die Form behält, muss sie regelmäßig geschüttelt werden, damit die kleinen Kügelchen sich wieder verteilen. Zudem lässt sie sich nicht so leicht waschen und ist im Vergleich zu anderen Materialien eher recht teuer.

4. Meditationsmatte mit Kapok
Die Kapokfasern sind auch unter dem Begriff Naturdaunen bekannt. Sie sind sehr voluminös, aber wiegen dafür nicht sehr viel. Im Gegensatz zu Baumwolle sind die Kapokfasern immens leicht. Durch diese Kombination sind die Matten sehr komfortabel, leicht und können somit gut transportiert werden. Das Material ist wärmerückhaltend und atmungsaktiv. Aufgrund der vielen guten Eigenschaften ist das Material zur Nutzung in jeder Jahreszeit geeignet. Es ist antiallergen und atmungsaktiv. Wichtig ist, das die Matte mit Kapok nicht gewaschen wird. Durch das Waschen verliert das Material die Bitterstoffe und somit die antiallergene Wirkung. Es reicht aus, wenn sie regelmäßig ausgeschüttelt wird. Sie wirkt sehr staubig.

Dieses Video solltest du gesehen haben

Worauf du achten solltest

Beim Kauf einer Meditationsmatte gibt es ein paar Faktoren, die unbedingt beachtet werden müssen. Nur anhand der Kauffaktoren kann die richtige Matte für die eigenen Bedürfnisse gefunden werden.

1. Das Außenmaterial
Das Hauptaugenmerk für den Kauf einer Meditationsmatte liegt auf dem Material. Heute gibt es Matten, die aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile. Für einen besseren Überblick haben wir die bekanntesten Materialien zusammengestellt.

– Kunststoff
Die Matten aus Kunststoff sind die preiswertesten Matten auf dem Markt. Das Material punktet mit seiner Stabilität und ist zudem feuchtigkeitsabweisend. Die Oberfläche ist leicht zu reinigen und kann sogar desinfiziert werden.

– Kautschuk
Kautschuk ist ein sehr dichtes Material, das zudem ein hohes Gewicht aufweist. Trotzdem verfügt Kautschuk über hervorragende Isolationseigenschaften. Kautschuk ist ein Material, das sich sehr gut reinigen lässt.

Jute
Meditationseinsteiger sollten nicht auf Matten aus Jute zurückgreifen, denn das Naturmaterial kann zu Beginn sehr unangenehm sein. Jute ist sehr hart und besticht durch seine Natürlichkeit. Dabei ist das Material schadstofffrei.

– Schafswolle
Matten aus Schafswolle sind sehr komfortabel. Das Material ist sehr anschmiegsam und besonders weich. Allerdings zählt Schafswolle auch zu den teuren Materialien und ist zudem auch noch sehr schwer zu reinigen.

– Latex
Latex zählt zu den leichten Materialien und lässt sich somit gut transportieren. Die leichten Matten lassen sich innerhalb von wenigen Sekunden einrollen und verstauen. Das liegt vor allen Dingen an der Dünne des Materials. Zudem ist Latex rutschfest und lässt sich sehr gut reinigen.

– Kokosfasern
Die Kokosfaser ist ein sehr exotisches Material, das in Europa eher selten zu finden ist. In Indien und im chinesischen Raum kommt das Material sehr häufig zum Einsatz. Kokosfasern zählen her zu den unbequemen und rauen Materialien.

2. Das Füllmaterial
Neben dem Außenmaterial spielt auch das Füllmaterial eine sehr wichtige Rolle für den Kauf einer Meditationsmatte. Wie oben schon beschrieben gibt es die besonderen Matten mit vier verschiedenen Füllmaterialien, die sich von den Eigenschaften und den Beschaffenheiten stark unterscheiden. Zu den einfachsten Füllmaterialien gehören die Buchweizenschalen und das Baumwollvlies. Das sind die Materialien, die heute in den meisten Fällen verarbeitet werden. Die beiden Materialien haben ausgezeichnete Eigenschaften und sorgen bei einer Meditationsmatte für Komfort. Seltener wird das Füllmaterial aus Kapok oder Schurwolle genommen. Die Materialien haben viele Nachteile und sind zudem im Preis recht hoch.

3. Die Eigenschaften
Ein Muss beim Kauf sollte ein Blick auf die Eigenschaften der Matte sein. Heute gibt es unzählige Meditationsmatten auf dem Markt, die in Sachen Eigenschaften minderwertig sind. Hauptsächlich muss die Matte eine isolierende Wirkung haben. Das gilt nur für die Unterseite, die direkten Kontakt mit dem Boden hat. Zudem muss die Matte einen gewissen Komfort mitbringen. Beim Sitzen oder Knien dürfen keine Schmerzen entstehen und das ist nur mit einem guten Füllmaterial möglich. Die Außenhülle sollte antiallergen sein und gut abwaschbar. Matten, die mit einem feuchten Lappen zu reinigen sind, bietet sich am ehesten an. Zudem sollte die Matte nicht nur für den Innenbereich, sondern auch für den Outdoorbereich verwendet werden können. Für den leichten Transport sollte die Matte bequem zusammenzurollen sein. Ein Transportband sorgt ebenfalls für einen guten Transport. Perfekt wird es, wenn es zur Meditationsmatte das passende Kissen dazu gibt. So kann man nicht nur im Sitzen meditieren, sondern auch im Liegen und den Kopf entsprechend stützen.

4. Die Größe
Die Größe ist sehr wichtig für den Kauf. Nicht jeder Mensch hat die gleiche Größe und auch die Matten können in den verschiedensten Größen gekauft werden. Zu beachten ist, dass die Matten grundsätzlich nur zum Sitzen gedacht sind. Somit sind Matten mit 80 cm Maße für große Menschen genauso geeignet wie für kleine. Wichtig ist, dass nicht nur der Hintern ausreichend Platz hat, sondern zudem auch nach allen Seiten noch ein wenig Luft vorhanden ist.

5. Das Design
Die Meditationsmatten gibt es in zahlreichen Farben und mit verschiedensten Mustern. Hier spielt der eigene Geschmack eine wichtige Rolle. Während für Männer eher die dezenten Farben interessant sind, setzen viele Frauen auf kräftige und ansprechende Farben. Auch in Sachen Muster gibt es Unterschiede bei Männern und Frauen. Männer verzichten lieber auf Muster oder wählen einfache Musterungen aus, während Frauen gern Muster nehmen.

Wie hoch sind die Kosten?

meditations matte

Meditationsmatten gibt es im Handel und im Internet zu kaufen. Dabei sind die Preise sehr unterschiedlich und werden in der Regel anhand des Materials und der speziellen Fertigungen festgelegt. Bei den Fertigungen handelt es sich um Größe, Farbe und Muster. Die preiswerten Matten gibt es schon für um die 30 Euro zu kaufen. Matten, die recht gut isolieren und auch ansonsten gut sind, gibt es ab 50 Euro zu kaufen. Individuell gefertigte Matten, die aus hochwertigen Materialien bestehen, gibt es ab 100 Euro aufwärts.

Meditationsmatte Kaufen? Das sind die besten Shops

Wir haben bei unserer Recherche zahlreiche Shops geprüft und miteinander verglichen. Wir haben hier auf die Kriterien Bester Preis, Versandbedingungen und Vertrauenswürdigkeit geachtet. Am besten haben hier folgende Läden abgeschnitten.

  • Amazon
  • eBay
  • Örtlicher Fachhändler

Mindestens einer der genannten Shops ist oben mit den Empfehlungen verlinkt. Wir empfehlen in der heutigen Zeit lieber einen Online Shop wie Amazon oder eBay. Wir konnten bei unserer Recherche hier den besten Preis finden. Außerdem hast du den Komfort, dir Versandkostenfrei die Ware nach Hause schicken zu lassen. Du kannst dir sicher sein, deine Ware zu bekommen. Beim Fachhändler ist das Sortiment kleiner, die Bestseller oft vergriffen und du sparst sogar noch die Fahrtkosten und wertvolle Zeit. Für uns ein klarer Pluspunkt.

Für wen ist dieser Vergleich

Es gibt zahlreiche Produkte auf dem Markt und jeder wirbt damit, die beste Marke zu sein. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, wirklich intensiv verschiedene Produkte zu prüfen. Am Ende haben wir unsere Top Empfehlung gefunden.

Die beste Alternative hat zwar nicht so gut abgeschnitten wie unsere Nummer 1, jedoch hat es eine Besonderheit, die dir wichtig sein könnte. Außerdem findest du unsere Preis Empfehlung, welche das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Die Vorteile 🤗

Vorteile:

  • schützen die Gelenke und Knochen vor Schmerzen
  • haben eine isolierende Unterseite
  • bieten sich für jeden Bodenbelag an

Nachteile:

  • individuelle Matten sind sehr kostenintensiv
  • Preisspanne sehr hoch
  • billige Matten mit minderwertigen Materialien sind massig zu bekommen

Die 3 besten Marken

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Hersteller, die auch Meditationsmatten im Sortiment haben. Wir haben die drei bekanntesten Hersteller herausgesucht.

1. Lotuscraft
Lotuscraft ist eines der bekanntesten Unternehmen für Meditationsmatten auf dem Markt. Der Hersteller hat es sich zu Aufgabe gemacht nur ökologische und hochwertige Matten zu produzieren und zu verkaufen. Allein der Name des Herstellers steht für hochwertige Verarbeitung und Schönheit. Genau das ist auch bei den Produkten das A und O. Das Hauptaugenmerk von Lotuscraft liegt auf einem ressourceschonenden Umgang, von der Umwelt bis zum Menschen. Von Anfang bis Ende setzt Lotuscraft auf Freude und Spaß. Heraus kommen Meditationsmatten, die in der Form einzigartig sind. Die Materialien für die Matten stammen aus biologischer Landwirtschaft und sind frei von chemischen Pestiziden und toxischen Düngemitteln. Auch bei der Verarbeitung wird von Lotuscraft auf die GOTS Bio-Richtlinien geachtet.

2. Leewadee
Leewadee ist ein Hersteller, der sich mit der Produktion und dem Verkauf von Wohnaccessoires, Vasen und Meditiations-, Massage-, und Thaikissen einen guten Namen gemacht hat. Leewadee setzt bei seinen Produkten auf Nachhaltigkeit und verwendet nur Materialien, die hochwertig sind. Ein Beispiel sind die Meditationsmatten aus Kapok. Kapok ist ein seltenes Naturmaterial, das hierzulande nicht so häufig verwendet wird. Das besondere Material sorgt für einen komfortablen Halt auf den Matten.

3. Bhodi
Bhodi ist eine der bekanntesten Marken im Bereich der Mediation. Der Hersteller hat sich auf die Produktion von Artikeln spezialisiert, die mit Meditation zu tun haben, von den Meditationsmatten bis hin zu den passenden Kissen. Sogar Yogamatten und Yantramatten hat der Hersteller im Sortiment. Die Matten punkten mit einer hohen Dämpfung, sind sehr robust, rutschfest und griffig. Zudem sind sie gelenkschonend und eignen sich für viele Übungen rund um die Meditation. Bhodi stellt Meditationsmatten aus verschiedenen Materialien her, um für jeden Menschen, die richtige Matte im Sortiment zu haben.

Alternativen

Wir haben noch 3 Alternativen für Euch gefunden.

Das Zabuton Standard Meditationskissen stammt aus dem Haus Lotuscraft. Die Füllung besteht aus mehrlagigem Baumwollvlies und der Bezug aus 100% Bio-Baumwolle. Die Matte besitzt eine Höhe von 4 cm und hat die Größe 80 x 75 cm. Die Zabuton Standard hat ein Gesamtgewicht von 2,5 kg.

 

Das Meditationsset von Leewadee besteht aus einer Meditationsmatte und einem passenden Kissen. Die Füllung beider Artikel besteht zu 100% aus Kapok, einem seltenen Naturmaterial und der Bezug ist Stoff. Das Set hat die Maße 76 x 72 x 5 cm und wird in stilvollem Grau angeboten.

 

Das Bodhi Medi-Set I stammt aus der Maharaja Collection und besteht aus dem Rondo Dinkel Kissen und der Zabuton Matte. Das Kissen besitzt eine Dinkelspelzfüllung, mit 100% Baumwollbezug kombiniert mit Trageschlaufen. Die Matte hat eine mehrlagige Baumwollvliesfüllung mit einem 100% Baumwollbezug.

Fazit 👍

Die Meditationsmatte ist eine hervorragende Anschaffung für Menschen, die gern auf einem harten und unbequemen Boden sitzen. Mit der besonderen Matte bekommt der Boden einen komfortablen Bezug, der für ein bequemes Sitzen sorgt. Auch Menschen, die regelmäßig meditieren profitieren von der Meditationsmatte. Es wird zwischen vier Füllmaterialien und sechs Außenmaterialien unterschieden, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Für eine preiswerte Matte muss mit einem Preis bis 20 Euro gerechnet werden. Eine hochwertige Matte beginnt bei knapp 100 Euro. Bei der großen Auswahl an Farben und Mustern zählt der eigene Geschmack.

Veröffentlicht von Günther
Veröffentlicht von Günther

Für Günther spielt Freizeit und Spaß eine wichtige Rolle im Leben. Er ist begeistert von sehr vielen Hobbys und liebt es, verschiedene Sachen im Leben zu probieren und zu testen. Er unterstützt in seiner Freizeit die Redaktion von AllesFreizeit.de

Mehr Über Uns

Häufig gestellte Fragen

Wenn du auf der Suche nach dem besten Produkt und den wichtigsten Informationen bist, dann bist du hier Richtig. Schaue dir unbedingt unsere Top 3 Empfehlungen und den Kaufratgeber an. 

Wir zeigen dir unsere Top 3 Empfehlungen. Dazu gibt es zu dem Kaufratgeber noch die besten Arten + Videos + Vorteile + Marken + Alternativen und ein Fazit.

Wir haben darauf geachtet, dass alle vorgestellten Produkte es zumindest auf Amazon, eBay oder bei vielen örtlichen Fachhändlern gibt.

Das ist unterschiedlich, wir haben aber jeweils mindestens ein Premium sowie ein kostengünstiges ausgesucht.

Wir stehen für Spaß und Freude an deinen Hobby. Bei uns findest du viele Berichte zu Hobbythemen und welche Produkte dazu sehr geeignet sind. Das ist unsere Aufgabe.

Das zeigen wir dir im Bericht. Wir haben hier nicht nur Produkte uns angeschaut, sondern auch welche Marken sehr beliebt sind.

Ja. Wir haben dir unten 4 weitere Artikel vorbereitet. Die dich sicherlich interessieren werden.

AllesFreizeit ist ein neutrales und unabhängiges Vergleichsportal. Im Gegensatz zu anderen repräsentativen Warentests basieren unsere „Tests“ und Vergleiche nicht auf Laborergebnisse durch Sachverständige, sondern durch eigene Untersuchungen durch Verbraucher, Produktdaten und Experteninterviews.

Dieser Artikel wurde umfangreich recherchiert und sollte dir alle Fragen beantworten. Ansonsten schreibe uns gerne in die Kommentare.

Dann empfehlen wir dir die unten vorgestellten weiterführenden Quellen. Du hast natürlich auch die Möglichkeit uns zu kontaktieren. Mehr dazu unten.

Nein. Wir sind für dich als Besucher kostenfrei. Dieses Projekt wird teilweise finanziert über Affiliate-Links wie dem Amazon Partnernet. Das ist sozusagen unsere Art der Werbung, jedoch unabhängig ausgesucht. Anders als viele andere Webseiten im Internet empfehlen wir über Affiliate-Links nur Produkte, von welchen die Autoren auch vollkommen überzeugt sind.

Weiterführende Quellen:

BEWERTE Diesen Ratgeber

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen 5,00 von 5)
Loading...